Verein der Förderer und Freunde der Mühlenbergschule Arnsberg e.V.

Wozu gibt es den Förderverein?

In Zeiten knapper öffentlicher Mittel geht es ohne privates Engagement der Eltern und Lehrer leider nicht mehr. Der Förderverein der Mühlenbergschule hilft da weiter, wo das öffentliche Budget am Ende ist. 
Seit seiner Gründung im Jahr 1990 hat der Förderverein eine Reihe größerer Projekte maßgeblich unterstützt bzw. möglich gemacht: 

  • Coolness Training (Prävention gegen Gewalt)
  • Mitmachzirkus Courage
  • Busverkehr & Besuche (Freilichtbühne Herdringen)
  • neue Atlanten und Bücher
  • Spielzeug für die Nachmittagsbetreuung
  • Spielgeräte auf dem Schulhof
  • Equipment für den EDV-Raum
  • Autorenlesung
  • Ballwagen, Karnevalsprogramm


Oft sind es aber auch gerade die kleinen Dinge, mit denen der Verein den Schulbetrieb unterstützt.

Der Förderverein hat zurzeit ca. 170 Mitglieder. Das sind in erster Linie Eltern von Schülerinnen und Schülern sowie Lehrer der Mühlenbergschule, aber auch viele "Ehemalige", deren Kinder die Schule mittlerweile verlassen haben. 

Der Vorstand des Vereins:
1. Vorsitzender: Stefan Nolte
2. Vorsitzende: Anna Pantke
Schatzmeister: Andreas Schnieder

Aus dem Lehrerkollegium:
Die Schulleitung: Simone Luig
Schriftführerin: Frauke Lanz
Beisitzerin: Verena Steudel

Finanziert wird der Verein durch die Beiträge der Mitglieder, Spenden und verschiedene Aktivitäten wie z.B. das Schulfest, Sponsorenläufe oder die Cafeteria zur Einschulung und dem Tag der offenen Tür. Der Mitgliedsbeitrag ist in drei Stufen gestaffelt. Sie könne frei wählen zwischen 15, 25 oder 35 Euro im Jahr.

Werden Sie Mitglied!